• Ägyptisches Rezept: Kibda Eskanderani

    Die Ägypter essen gerne Leber. Meistens wird die Leber von Rind und Huhn verwendet. Eine besonders leckere Zubereitungsart ist Kibda Eskanderani – Leber Alexandria-Style. Und auch hier gilt: fast jede Hausfrau kocht es anders. Mir hat diese Zubereitungsart für Leber am Besten geschmeckt.

    Zutaten für Kibda Eskanderani

    1 kg Leber (Rind)
    8-10 Knoblauchzehen
    8 EL gemahlener Kreuzkümmel
    5 EL gemahlener Koriander
    2 EL Salz
    1 EL Chilipulver
    3 grüne Paprika
    ½ Tasse Öl
    Saft von 4 Limetten

    Die Leber waschen und in kleine Stücke schneiden.
    Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, Salz, Chilipulver und grüne Paprika in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab zu einer Paste verarbeiten.
    Diese Mixtur mit der Leber mischen und etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
    In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und nach und nach die Leber portionsweise hineingeben und braten.
    Den Saft der Limetten dazugeben und das ganze für 15 Minuten köcheln lassen.

    Dazu passt Aish Balady.

    Category: Essen, Home | Tags: ,,