• Jetzt kurz vor Ramadan mit Spenden helfen

    stay together

    Am 20. Juli 2012 ist wieder der islamische Fastenmonat Ramadan. Die Muslime werden tagsüber fasten, sich den Grundsätzen ihrer Religion besinnen und vermehrt spenden. In Ägypten ist es Tradition, kurz vor Ramadan sogenannte Ramadantaschen zu kaufen und sie an Bedürftige zu verteilen. In diesen Taschen befinden sich in der Regel die wichtigsten Grundnahrungsmittel. Wer es sich in Ägypten leisten kann, kauft zumindest eine solche Tasche, die vor dem Fastenmonat in fast allen Supermärkten fertig gepackt zu kaufen ist. Auf diese Weise haben auch arme Menschen im Ramadan etwas mehr zu essen, als sonst. Gerade jetzt ist es wichtig, zu helfen, denn die Lebensmittelpreise in Ägypten sind drastisch gestiegen.

    Auch IHR könnt mithelfen

    Das rein rpivate Projekt  „Stay together“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, armen Menschen in Hurghada zu helfen. Dazu gehört auch die Verteilung von Ramadantaschen und Kleidung. Michaela und Fatma kommen aus Österreich und Ägypten. Sie leben und arbeiten in Ägypten und sammeln nebenbei Geld, um es 1:1 an Bedürftige weiterzugeben. Anfallende Kosten werden privat getragen. „Stay together“ macht dabei keine Unterschiede zwischen den Konfessionen. Jeder, der Hilfe benötigt, bekommt diese. Hauptsächlich werden aber Witwen und geschiedene Frauen mit ihren Kindern unterstützt.

    Im Ramadan 2011 konnten sie Sage und Schreibe 180 Ramadantaschen und Hähnchen kaufen und verteilen. 175 Kinder erhielten zum „Zuckerfest“ neue Kleidung, bestehend aus Unter- und Oberteil. Weitere 80 Frauen und Kinder bekamen außerdem gute gebrauchte Kleidung.

    So kann man sich im Ramadan 2012 beteiligen

    Auch dieses Jahr kann wieder fleißig gespendet werden. Es besteht die Möglichkeit, das Geld auf ein österreichisches oder ägyptisches Konto zu überweisen oder persönlich zu überreichen. Das Geld wird zum Tageskurs eingewechselt und zu 100% für Ramadantaschen verwendet.

    Ramadan Taschen InhaltRamadan Taschen Bild 2

    Der Preis für eine Ramadantasche beträgt 50 ägyptische Pfund. Das entspricht ungefähr 7 Euro. Darin enthalten sind:

    • 2 kg Reis
    • 1 kg Zucker
    • 500 g Bohnen
    • 320 g Tomatensoße
    • 3 Pakete Nudeln a 350 g
    • 900 ml Öl
    • 1 kg Ghee
    • 250 g Datteln

    All diese Lebensmittel und auch fertig gepackte Ramadantaschen sind als Sachspenden herzlich willkommen.
    Wer gerne mithelfen möchte, der hat folgende Kontaktmöglichkeiten:

    Facebook: http://www.facebook.com/StayTogetherHRG#
    E-Mail: stay.togetherhrg@yahoo.de
    Michaela: 0100 927 0181
    Fatma Ali: 0100 505 4622

    Ein vorbildhaftes Projekt

    Michaela und Fatma haben ein vorbildhaftes Projekt geschaffen. In Zeiten, in denen es den Menschen schlecht geht, man sich gegenseitig mit kritischen Augen betrachtet, helfen sie unvoreingenommen und zeigen, dass Ägypter und Europäer gemeinsam etwas erreichen können. Ein absolut unterstützenswertes Projekt für alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie man konkret in Ägypten helfen kann.

    Category: Home, Land und Leute | Tags: ,,