SocialBookmarks
wong myspace_de twitter_de del.icio.us facebook myspace_en netscape twitter_en Yahoo

Der Ägyptenblog

Archive for the ‘Sprache’ Category

  • Ägyptisch Arabisch: mit Menschen in Kontakt treten

    Nichts ist so wichtig, wie die Sprache, wenn man in einem fremden Land kommunizieren möchte. An den Touristenorten mag das zwar vernachlässigbar sein, denn viele sprechen dort sehr gutes Englisch und sogar Deutsch, wer aber tiefer einsteigen will in die ägyptische Kultur und das Leben, der sollte am Anfang zumindest ein paar Floskeln lernen. Die Ägypter sind so ein herzliches Volk, sie freuen sich über jedes Wort, auch wenn es etwas schwer über die europäische Zunge kommt. Doch man kann sich sicher sein, man öffnet sich damit Herzen und vielleicht auch so manche Türen.

    Nachfolgend also ein paar nützliche Floskeln auf Ägyptisch Arabisch, die man auch bei einem Urlaub in Ägypten einfach anwenden kann. Im Arabischen muss man dabei die Form des Zeitworts beachten. Ich bin darin aber immer noch eine Niete. Man unterscheidet zwischen männlichen und weiblichen Gesprächspartnern (männlich/weiblich):

     

    • Hallo, wie geht es Dir?
      *Ahlan, izzayak/izzayik?

     

    • Ok, und Dir?
      Tamam, wenta/wenti?

     

    • Gut, Gott sei Dank.
      Kwayes/Kwayesa, °Alhamdolillah.
      (°diese Floskel hängen die meisten Ägypter grundsätzlich an, wenn man nach dem Befinden frägt.)

     

    • Ich verstehe nicht.
      Ana mish *fahim/*fahma.

     

    • Kannst du das noch einmal sagen?
      Momkin te´olili marra tania?

     

    • Langsam
      Shwaiya, shwaiya

     

    • Ich verstehe nur wenig Arabisch.
      Ana bafham/*fahma Arabi olayil.

     

    • Ich spreche sehr schlecht Arabisch.
      Marafsh atkallim Arabi Kwayes.

     

    • Ich bin Sandra aus Deutschland, Berlin.
      Ana Sandra min Berlin fee Almannia.

     

    • Was arbeitest Du?
      Betshtaghal/betishtaghali eh?

     

    • Schön Dich kennenzulernen.
      Forsa saeed.

    (*Das h wird gehaucht ausgesprochen, also stimmhaft)

    Es gibt noch viele weitere einfache Floskeln. Wenn Interesse besteht, dann werde ich diese Rubrik ausbauen und immer wieder neue Sätze und Dialoge hinzunehmen.

    2012.05.30 / 2 responses / Category: Sprache