SocialBookmarks
wong myspace_de twitter_de del.icio.us facebook myspace_en netscape twitter_en Yahoo

Der Ägyptenblog

Posts Tagged ‘Christen’

  • Scheidung der koptisch-orthodoxen Christen in Ägypten

    Scheidung ist auch bei ägyptischen Christen keine Seltenheit (Foto by_Matthias Sylupp_pixelio.de)Scheidungen sind in der koptisch-orthodoxen Kirche verboten?! Nicht ganz, denn es gibt auch da Wege, eine Scheidung einzuleiten.
    Offiziell heißt es, Scheidungen sind nicht erlaubt bei den ägyptischen Christen, dennoch gibt es einige Sonderregelungen.

    • Ehebruch
    • der Tod

    Beim Ehebruch sind die Regeln nicht fern vom Islam, denn es müssen auch bei den Christen 2 unabhängige Zeugen den Ehebruch gesehen haben und in der Kirche bezeugen. Sie müssen einen Eid auf die Bibel schwören, somit wird der Ehebruch bewiesen und die Ehe kann geschieden werden. Der betrügende Partner jedoch hat nicht mehr das Recht auf eine Heirat. Der betrogene Partner kann eine neue Ehe eingehen, sofern er einen Partner findet.
    Eine Ehe kann ebenso durch Ehebruch geschieden werden, wenn der betrügende Partner seinen Ehebruch in der Kirche zugibt. Auch dann ist es ihm nicht mehr erlaubt eine neue Ehe einzugehen.
    Es wird niemals eine Statistik über die Scheidungsrate in der Kirche geben, denn es ist ein Tabuthema, wenn Ehen die vor Gott geschlossen werden, scheitern. Dennoch gibt es Fälle wo sogar der Ehebruch nur als Vorwand genutzt wird, um eine Scheidung zu erwirken, welche sich von beiden Seiten herbeigesehnt wird.

    Der Tod ist wie hier bei uns in Deutschland anzusehen. …bis auf dass der Tod euch scheidet. Ebenso wie hier in Deutschland, wird es in Ägypten gehandelt. Nach dem Ableben des Ehepartners ist der Weg in eine neue Ehe offen. Doch die wenigsten Christen in Ägypten gehen nach dem Tod des Partners eine neue Ehe ein.

    (Dieser Artikel wurde mir freundlicherweise von einer koptischen Freundin zur Verfügung gestellt. Danke dafür!)

    2012.06.20 / 1 response / Category: Land und Leute